Kunst- und Kulturpreis 2021


Jetzt kreativ werden und bewerben - das Bildungsbüro des Lankreises Hildesheim startet Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler

Informationen zur Ausschreibung des Kunst- und Kulturpreises 2021

> Bewerbungsbogen

Junge Menschen benötigen Teilhabe an Kunst, Kultur und Gesellschaft. Kulturelle Arbeit stärkt die Kreativität, das Selbstvertrauen, die Ausdrucksfähigkeit des Einzelnen und den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Daher ist es wichtig, das Engagement der Kinder und Jugendlichen sowie der Schulen in diesen Bereichen aktiv zu fördern.

Noch in diesem Schuljahr soll der Kunst- und Kulturpreis des Landkreises Hildesheim verliehen werden, der kulturelle und künstlerische Leistungen von Schulen und außerschulischen Einrichtungen würdigt, die sich durch besondere Originalität und Qualität auszeichnen. Der Kunst- und Kulturpreis richtet sich an alle Kunstbegeisterte. Sie sollen ermutigt werden, sich mit Kunst und Kultur auseinanderzusetzen. Talente sollen entdeckt und gefördert werden, um so die Kunst- und Kulturszene in der Region Hildesheim zu stärken und weiterzuentwickeln.

 

Wer kann mitmachen?

Alle Schulen sowie außerschulische Einrichtungen mit dem Schwerpunkt der Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis Hildesheim.

 

Was wird ausgezeichnet?

Bereits durchgeführte künstlerische/ kulturelle Projekte, Initiativen oder Werke, die dem Label „BEST PRACTICE“ in den Bereichen Musik, darstellende Kunst (z. B. Tanz, Theater), bildende Kunst (z. B. Zeichnen, Malen) und kreatives Schreiben gerecht werden. Einzureichen ist eine Beschreibung (max. 9000 Zeichen) der künstlerischen Arbeit. Es darf nur ein Werk pro Kategorie eingereicht werden. Pro Einrichtung besteht die Möglichkeit, sich für mehrere Kategorien zu bewerben. Die Auswahl und Prämierung erfolgen durch eine unabhängige Jury. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Haftung für Exponate wird nicht übernommen. 

 

Bewerbersparte 

Kategorie 

I.   Schulen des Elementar- und Primarbereichs

 

 

  1. Musik
  2. Darstellende Kunst (z. B. Tanz/Theater)
  3. Bildende Kunst (z. B. Zeichnen/ Malen) 
  4. Kreatives Schreiben

II.   Schulen des Sekundarbereichs I 

  1. Musik
  2. Darstellende Kunst (z. B. Tanz/Theater)
  3. Bildende Kunst (z. B. Zeichnen/ Malen) 
  4. Kreatives Schreiben

III.  Schulen des Sekundarbereichs II ein- 

      schließlich berufsbildende Schulen 

  1. Musik
  2. Darstellende Kunst (z. B. Tanz/Theater)
  3. Bildende Kunst (z. B. Zeichnen/ Malen) 
  4. Kreatives Schreiben

IV. Außerschulische Einrichtungen

 

    (Sonderpreis) 

  1. Musik
  2. Darstellende Kunst (z. B. Tanz/Theater)
  3. Bildende Kunst (z. B. Zeichnen/ Malen) 
  4. Kreatives Schreiben

 

Wann ist der Einsendeschluss?

14. Juli 2021

 

Was gibt es zu gewinnen?

Die Schulpreise werden in jeder Kategorie prämiert:

  1. Preis in jeder Kategorie: jeweils 1.000 € 
  2. Preis in jeder Kategorie: jeweils    450 €
  3. Preis in jeder Kategorie: jeweils    200 €

In Sparte IV: Außerschulische Einrichtungen werden mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.

 

Tag der Prämierung

Soweit es das Pandemiegeschehen zulässt, findet die Preisverleihung am 20.07.2021 um 11.30 Uhr im Riedelsaal der VHS-Hildesheim, Pfaffenstieg 4-5, 31134 Hildesheim, statt. Das Bildungsbüro und die Volkshochschule Hildesheim beabsichtigen mit den Preisträgern soweit möglich im Anschluss eine öffentlichkeitswirksame Präsentation durchzuführen. 

 

Wie bewirbt man sich?

Die Teilnehmer/-innen reichen in digitaler oder analoger Form ihre Konzept- oder Projektbeschreibung mit dem Bewerbungsbogen fristgerecht bei Herrn Thomas Mastel ein. Ein anschauliches Dokumentationsmaterial kann beigelegt werden. 

 

Ansprechpartner

Bildungsbüro Landkreis Hildesheim
Herr Thomas Mastel
Telefon: 05121 9361-321
Mastel@vhs-hildesheim.de

 

Datenschutz 

Das Bildungsbüro des Landkreises Hildesheim und die Volkshochschule Hildesheim gGmbH verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung und dem Bundesdatenschutzgesetz. Mit der Einreichung Ihrer Unterlagen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Angaben zur internen Dokumentation und Verwaltung gespeichert und dass Ihre Institution und Ihr Name im Zusammenhang mit diesem Projekt der Öffentlichkeit bekannt gegeben wird, sofern eine Förderentscheidung zu Ihren Gunsten ergeht. Sie haben das Recht, diese Einverständniserklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. 

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und stehen Ihnen bei Rückfragen gerne zur Verfügung. 

 


Die VHS Hildesheim ist zertifizierte Bildungseinrichtung.

Die VHS Hildesheim gehört zum