Vorbild durch Bildung: Eine Chance für Eltern und Kinder

VOR BILD UNG ist ein kostenloses Angebot zur Alphabetisierung und Grundbildung für Eltern, die Defizite in diesem Bereich haben.

> Vollständige Informationsbroschüre

> Details zu den Kursen und Teilnahmebedingungen

> Kurse 2019: Termine und Orte

> Präsentationen des Kick-off am 28.1.2019

> Interview Radio Tonkuhle anhören


Bildungs-Chance für Kinder

Die Zielgruppe von VOR BILD UNG sind Eltern mit Lese- und Schreibschwierigkeiten, deren Kinder eine Kindertagesstätte besuchen. Das Angebot unterstützt diese Eltern dabei, ihre Lese- und Schreibkompetenzen zu verbessern, damit sie ihren Kindern ein Vorbild sein können.

Einzigartig in Niedersachsen ist der Zugang zu diesem Angebot über Kindertagesstätten. Durch die Zusammenarbeit mit den Kitas stellen wir als VHS Hildesheim dieses Bildungsangebot den Eltern in der Nähe ihres Wohnorts zur Verfügung: in ihrem Stadtteil.


Ist Ihre Kita schon dabei?

Ihr persönlicher und vertrauensvoller Kontakt mit den Eltern ermöglicht es oft eher, deren eventuell bestehenden Bedarf an Grundbildung zu erkennen.

In der vertrauten Umgebung der Kita lassen sich im Gespräch vorhandene Hemmungen zum Thema Alphabetisierung und Grundbildung leichter überwinden.

Daher kann Ihre Kita eine wichtige Schnittstelle zwischen den Eltern und uns sein – und ermöglicht so den Zugang zu VOR BILD UNG. Gleichzeitig ist Ihre Kita die optimale Lernumgebung für Eltern: ein vertrautes Umfeld und leicht erreichbar.

Ein Gewinn für beide Seiten: für die Eltern und für die Kinder, deren Bildungs-Chancen mit kompetenten Eltern deutlich größer werden.

Kooperierende Kitas/Familienzentren

Familienzentrum Blauer Elefant

Kindertagesstätte Guter Hirt

Familienzentrum Maluki

Kindertagesstätte Nordlicht

Kindertagesstätte St. Bernward


 

 

Eva Kazmierczak
Tel.: 05121 9361-197
E-Mail: kazmierczak@vhs-hildesheim.de


Christin Eschmann
Tel.: 05121 9361-193
E-Mail: eschmann@vhs-hildesheim.de


Caroline Herwy
Tel.: 05121 9361-195
E-Mail: herwy@vhs-hildesheim.de


Initiiert wurde das Projekt von der Volkshochschule Hildesheim.

Dieses innovative und einzigartige Projekt wird durch die finanzielle Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der Dekade für Alphabetisierung realisiert (Förderkennzeichen: W1440LW).

Das BMBF fördert die Bildung, Forschung und Innovation für Deutschland. Die Förderung umfasst alle Bereiche des Lebens – von der frühkindlichen Förderung bis hin zum lebenslangen Lernen.

Die VHS Hildesheim ist zertifizierte Bildungseinrichtung.


Die VHS Hildesheim gehört zum