/ Kursdetails

K34773S Gesprächsgruppe für Angehörige und Freunde von psychisch Erkrankten
In Kooperation mit AWO Soziale Dienste gGmbH Bezirk Hannover TRIALOG

Zeitraum Donnerstag, 06.12.2018 bis Donnerstag, 06.12.2018,
von 17:00 bis 19:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr 0,00 €
Kursleitung Irmgard Gnielka
Ruth Stöver
Susanne Müller-Forwergk
Kursort AWO Trialog Sozialpsychiatrisches Zentrum Alfeld, Kalandstr. 3 , 31061 Alfeld
Hinweis Für die Fahrten zum Kurs können Sie den Fahrdienst "KulTour" der Malteser in Stadt und Landkreis Hildesheim in Anspruch nehmen. Abgeholt werden Menschen mit Beeinträchtigung und Mobilitätsein schränkungen. Ihre Begleitung kann selbstverständlich mitabgeholt werden. Sie werden einfach zum gewünschten Zeitpunkt abgeholt und nach dem Kurs nach Hause zurückgefahren.
Dieser Fahrdienst findet im Rahmen des Projekts "Hildesheim - eine Kulturstadt für alle!" und ist KOSTENLOS.
Bitte melden Sie sich selbtständig bei den Maltesern unter: 05121 6069-860
Seit November 2006 bieten wir in unserem sozialpsychiatrischen Zentrum in Hildesheim und seit 2014 auch in Alfeld eine Informations- und Gesprächsgruppe an. Sie soll Eltern, Partnern, Kindern und Freunden von psychisch Erkrankten die Möglichkeit des Austauschs und der gegenseitigen Unterstützung geben. Die Gruppe ist offen für neue Teilnehmer*innen.


Anmeldung nur direkt bei AWO Trialog Tel.: 05121-13890.
Zurück

Kursort

AWO Trialog Sozialpsychiatrisches Zentrum Alfeld

Kalandstr. 3
31061 Alfeld

Termine

Datum
06.12.2018
Zeit
17:00 - 19:15 Uhr
Raum
 
Ort
31061 Alfeld Kalandstr. 3