/ Kursdetails

K34749M "Eines Tages ..." - Spielfilm und Gespräch

Zeitraum Mittwoch, 19.09.2018 bis Mittwoch, 19.09.2018,
von 19:00 bis 22:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr 0,00 €
Kursleitung Claudia Rathsack
Kursort VHS Hildesheim, Pfaffenstieg 4-5, Raum 318, Riedelsaal, Pfaffenstieg 4-5 , 31134 Hildesheim
Eines Tages spürt Frieder, dass er "schwarze Löcher" in seiner Erinnerung hat. Seine Frau und die Kollegen vermuten einen Burn-out. --- Annette und Leon suchen einen Weg für die weitere Betreuung ihrer demenzkranken Mutter. Doch ihre Vorstellungen davon gehen weit auseinander. --- Jakob lebt schon lange in seiner eigenen Welt. Seine Frau Margot umsorgt ihn liebevoll und vergisst dabei völlig ihr eigenes Leben. Die Beraterin Miriam hilft ihr, einen entscheidenden Schritt zu tun.

In drei ineinander greifenden Geschichten erzählt der Spielfilm "Eines Tages ..." von Menschen, die sich dem Thema Demenz im Alltag stellen – authentisch und einfühlsam inszeniert.

In der VHS Hildesheim wird dieser Film anlässlich des jährlichen Welt-Alzheimertages am 19.9.2018 um 19 Uhr im Riedel-Saal gezeigt.

Als Gäste werden anwesend sein: Horst Janson und Herbert Schäfer ("Eines Tages ..."),
Helga Kassebom und Natalie Vandreier (Alzheimer Gesellschaft Hildesheim e.V.)

Wir laden Interessierte im Anschluss an den Film zu Fragen, zum gemeinsamen Gespräch und Austausch ein.


Anmeldung bei Claudia Rathsack
(Tel.: 0160 91702488, E-Mail: claudiarathsack@web.de)
Zurück

Kursort

VHS Hildesheim, Pfaffenstieg 4-5

Pfaffenstieg 4-5
31134 Hildesheim

Termine

Datum
19.09.2018
Zeit
19:00 - 22:00 Uhr
Raum
Riedel-Saal
Ort
31134 Hildesheim Pfaffenstieg 4-5