L15043M ADS/ADHS: AufmerksamkeitsDefizit/HyperaktivitätsSyndrom

Zeitraum Mittwoch, 15.05.2019 bis Mittwoch, 15.05.2019,
von 18:00 bis 21:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr 14,50 €
Kursleitung Günter Zaubzer
Kursort VHS Hildesheim, Pfaffenstieg 4-5, Raum 319, Pfaffenstieg 4-5 , 31134 Hildesheim
Dieses Seminar richtet sich besonders an betroffene Eltern von Kindern mit der Diagnose ADS/ADHS, aber auch an interessierte Mitarbeitende aus klinischen und pädagogischen Bereichen.
Seminarinhalte:
- Vermittlung von theoretischen Grundlagen/Informationen über das AufmerksamkeitsDefizit-/HyperaktivitätsSyndrom (ADS/ADHS) und dessen Erscheinungsformen: neurobiologische, psychologische, familien- und gesellschaftsdynamische Aspekte
- konstruktiver Umgang mit problematischen Verhaltensweisen und Konflikten
- individuelle Verarbeitungs- und Handlungsprozesse von Kindern mit ADS/ADHS
- Nutzung von kindlichen Ressourcen und Kompetenzen im schulischen und familiären Alltag
Anhand von Kinderbildern lassen sich entwicklungsbedingte Verarbeitungs- und Wahrnehmungsprobleme von Kindern mit ADHS gut erkennen. Der Referent, tätig als Therapeut im klinischen Bereich, bringt entsprechendes Bild-/Dokumentationsmaterial mit.
Das Seminar bietet ausreichenden Raum für Fragen der Teilnehmenden. Sehr gerne können eigene Erfahrungen und Erkenntnisse eingebracht werden, ebenso Kinderzeichnungen/-bilder und Schriftstücke.


Kurs läuft bereits / ist abgeschlossen

Warenkorb
Zurück

Kursort

VHS Hildesheim, Pfaffenstieg 4-5

Pfaffenstieg 4-5
31134 Hildesheim

Termine

Datum
15.05.2019
Zeit
18:00 - 21:00 Uhr
Raum
319
Ort
31134 Hildesheim Pfaffenstieg 4-5





Die VHS Hildesheim ist zertifizierte Bildungseinrichtung.


Die VHS Hildesheim gehört zum