Beratung zu Integrationskursen (BAMF)


Bitte beachten Sie, dass momentan aufgrund der Corona Pandemie keine offenen Sprechstunden stattfinden.

Coronabedingt findet die Sprachberatung der Volkshochschule Hildesheim vorerst nur telefonisch und per Mail statt.

 


Sprachberatung
Bitte vereinbaren Sie einen Termin für die telefonische Sprachberatung.
Telefon: 05121 9361-260 (Montag bis Donnerstag, 10:00 – 12:00 Uhr)
Mail: selmikat@vhs-hildesheim.de
Sie werden dann von einer Sprachberaterin zum vereinbarten Termin angerufen.

 


Unsere Kurse und Prüfungen finden weiterhin unter Einhaltung unseres Hygienekonzepts statt.


Bitte bringen Sie zur Erstberatung folgende Unterlagen mit:

  • Pass
  • Berechtigung/Verpflichtung zum Integrationskurs
  • Nachweis über soziale Leistungsbezüge (ALG II-Bescheid vom Jobcenter)
  • Meldebescheinigung (bei EU-Bürgern/Bürgerinnen)

Beratungstermine der VHS Hildesheim


in Hildesheim
Pfaffenstieg 4 5
31134 Hildesheim

Dienstag und Donnerstag
09.30 – 11.30 Uhr und 14 – 16 Uhr

Birgit Wendt (Raum 206)
Tel.: 05121 9361-248
E-Mail: wendt@vhs- hildesheim.de

und
Imke Bachmann (Raum 204)
Tel.: 05121 9361-253
E-Mail: bachmann@vhs- hildesheim.de


Alle Einstufungstests erfolgen nach Terminvergabe.

in Alfeld (Leine)
Antonianger 6
31061 Alfeld
Raum 3 (1. Etage)

Sprachförderkoordinierungsstelle

Imke Bachmann
Tel.: 05121 9361-253
E-Mail: bachmann@vhs-hildesheim.de

 

 


in Sarstedt
Wellweg 39
31157 Sarstedt
Raum 5

Dienstag 14 16.15 Uhr

Sabine Heinicke
Tel.: 05121 9361-472
E-Mail: heinicke@vhs-hildesheim.de

 

 


Die VHS Hildesheim ist zertifizierte Bildungseinrichtung.

Die VHS Hildesheim gehört zum