/ Kursdetails

W32699M Line Dance für Interessierte - in Kooperation mit AWO Trialog

Zeitraum Dienstag, 13.02.2024 bis Dienstag, 20.02.2024,
von 18:00 bis 20:00 Uhr
Dauer 2 Termine
Kursgebühr Teilnahmegebühr: 4.-€, AWO-Mitglieder kostenfreie Teilnahme
Kursleitung Daniela Pofahl
Kursort AWO Trialog, Sozialpsychiatrisches Zentrum, Teichstr. 6 , 31141 Hildesheim
Hinweis Für Menschen mit Beeinträchtigungen – der KulTour-Bus bringt Sie zu den Veranstaltungen von AWO Trialog: Tel: 05121-6069860 oder Mail: fahrdienst-hildesheim@malteser.org
Sie erreichen uns montags bis freitags von 8.00 bis 16.30 Uhr.
Dieses kostenlose Angebot ist Dank Aktion Mensch möglich, die das Projekt “KulTour(en): Gemeinsam er-fahren mit Rikscha und Bus” bis 2025 fördern werden. 
In Deutschland ist Linedance seit 2002 eine anerkannte Sportart im Bereich des Freizeitsports. Getanzt wird in Reihen, hinter- und nebeneinander, ohne körperlichen Kontakt und ohne direkte Partner*in. Die Freude an Bewegung und Musik steht im Vordergrund, dabei erfolgt die nachweisliche Förderung von Kondition, Koordination und Gedächtnis ganz nebenbei. Jeder, der gerne Musik hört, bei Songs im Takt mitwippt und Lieder mitsummt, kann Linedance lernen. Die Choreografie (Tanzbeschreibung) der an diesem Abend vorgestellten Tänze ist einfach und kann auf unterschiedliche Musikstücke getanzt werden. Am 2. Abend werden diese Tänze wiederholt und ggfs. neue dazugenommen.

Benötigt werden festere Schuhe und etwas Zutrinken, denn Kopf und Beine werden in Schwung kommen- Verschnaufpausen sind eingeplant.


Anmeldung direkt bei AWO Trialog, Teichstr. 6 Hildesheim, Tel. 05121-13890.
Zurück

Kursort

AWO Trialog, Sozialpsychiatrisches Zentrum

Teichstr. 6
31141 Hildesheim

Termine

Datum
13.02.2024
Zeit
18:00 - 20:00 Uhr
Raum
 
Ort
31141 Hildesheim Teichstr. 6
Datum
20.02.2024
Zeit
18:00 - 20:00 Uhr
Raum
 
Ort
31141 Hildesheim Teichstr. 6





Die VHS Hildesheim ist zertifizierte Bildungseinrichtung.

Die VHS Hildesheim gehört zum