/ Kursdetails

R21437M Kellerkino: Der wilde Wald

Zeitraum Der Film wird 2-mal gezeigt.
1. Vorführung: 17:00 Uhr
2. Vorführung: 19:30 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr 7,00 € Mit Kellerkino-Ausweis: 5,-€ (an der Abendkasse erhältlich), mit Kulturticket 3,-€.
Kursleitung Massimo Bernardoni
Florian Freudenberger
Kursort VHS Hildesheim, Pfaffenstieg 4-5, Raum 318, Riedelsaal, Pfaffenstieg 4-5 , 31134 Hildesheim
Deutschland 2021; 89 Min.; FSK: 0; Mehrsprachig m. dt. U.

„Natur Natur sein lassen“ lautet die Philosophie des Nationalparks Bayerischer Wald. Trotz eines massiven Widerstands ist diese Vision zu einem bahnbrechenden Vorzeigeprojekt geworden. Weil der Mensch nicht in die Natur eingreift, wächst aus den einstigen Wirtschaftswäldern ein Urwald heran, ein einzigartiges Ökosystem und ein Refugium der Artenvielfalt.

Menschen aus aller Welt suchen Antworten auf die Frage, warum wir mehr wilde Natur brauchen und was wir von ihr lernen können, um Wälder in Zeiten des Klimawandels auch für künftige Generationen zu bewahren. (Verleih)

Regie, Buch: Lisa Eder; Kamera: Tobias Corts; Schnitt: Georg Michael Fischer; Musik: Sebastian Fillenberg

Mehr Informationen über den Film finden Sie Online unter: www.kellerkino-hildesheim.de



Kursort

VHS Hildesheim, Pfaffenstieg 4-5

Pfaffenstieg 4-5
31134 Hildesheim

Termine

Datum
28.06.2022
Zeit
17:00 - 22:00 Uhr
Raum
Riedel-Saal
Ort
31134 Hildesheim Pfaffenstieg 4-5





Die VHS Hildesheim ist zertifizierte Bildungseinrichtung.

Die VHS Hildesheim gehört zum