/ Kursdetails

R21433M Kellerkino: Benedetta

Zeitraum Der Film wird 2-mal gezeigt.
1. Vorführung: 17:00 Uhr
2. Vorführung: 19:30 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr 7,00 € Mit Kellerkino-Ausweis: 5,-€ (an der Abendkasse erhältlich), mit Kulturticket 3,-€.
Kursleitung Massimo Bernardoni
Florian Freudenberger
Kursort VHS Hildesheim, Pfaffenstieg 4-5, Raum 318, Riedelsaal, Pfaffenstieg 4-5 , 31134 Hildesheim
Frankreich / Belgien / Niederlande 2021; 131 Min.; FSK: 16; Französisch m. dt. U.

Italien im 17. Jahrhundert: Hinter den Mauern des Klosters von Pescia versetzt die Novizin Benedetta die katholische Kirche in Aufregung, als die Wundmale Christi an ihrem Körper auftreten. Trotz anfänglicher Zweifel steigt Benedetta als „Auserwählte Gottes“ zur Äbtissin auf. Von nun an genießt sie Privilegien, die ihr ein geheimes Doppelleben erleichtern: Sie lässt sich von der Nonnenschülerin Bartolomea in die Geheimnisse körperlicher Lust einführen.

Basierend auf dem Buch „Immodest Acts“ von Judith C. Brown zeichnet Verhoeven das Leben der Benedetta Carlini nach und lässt Religion und Sexualität aufeinanderprallen. Das doppelbödige Drama erzählt von dem Aufstieg einer jungen Frau, die sich zielstrebig an die Spitze einer Männerdomäne kämpft. (Verleih)

Darsteller*innen: V. Efira, Charlotte Rampling, Daphne Patakia, Lambert Wilson, Olivier Rabourdin, u. a.; Regie: Paul Verhoeven; Buch: P. Verhoeven, David Birke; Kamera: Jeanne Lapoirie; Schnitt: Job ter Burg; Musik: Anne Dudley

Mehr Informationen über den Film finden Sie Online unter: www.kellerkino-hildesheim.de



Kursort

VHS Hildesheim, Pfaffenstieg 4-5

Pfaffenstieg 4-5
31134 Hildesheim

Termine

Datum
24.05.2022
Zeit
17:00 - 22:00 Uhr
Raum
Riedel-Saal
Ort
31134 Hildesheim Pfaffenstieg 4-5





Die VHS Hildesheim ist zertifizierte Bildungseinrichtung.

Die VHS Hildesheim gehört zum