/ Kursdetails

W11101M Ich bin noch nie einem Juden begegnet - Lebensgeschichten aus Deutschland

Zeitraum Sonntag, 16.06.2024 bis Sonntag, 16.06.2024,
von 15:00 bis 17:15 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr Dieses Angebot ist kostenfrei!
Kursleitung Gerhard Haase-Hindenberg
Kursort Synagoge, An d. Johanniskirche 5, Nordstadt Hildesheim, ,
„Ich bin noch nie einem Juden begegnet«: Diesen Satz haben die meisten Jüdinnen und Juden schon einmal gehört. Aus Anlass des Jubiläums „1700 Jahre Juden in Deutschland“ erzählt der Schauspieler und Spiegel-Bestsellerautor Gerhard Haase-Hindenberg von der Vielfalt jüdischen Lebens in Deutschland. Von Dagmar, die sich hinter dem Rücken des jüdischen Vaters ausgerechnet für den Polizeidienst bewirbt; von Marina, die aus der ehemaligen UdSSR nach Deutschland gekommen ist und erst hier mit der religiösen Vergangenheit ihrer Familie konfrontiert wird; und von David, dem aus New York stammenden Jazzmusiker, der in Berlin die »jüdischste Stadt« Deutschlands entdeckt. Da ist der jüdische Bundeswehrarzt der bewusst auch im Dienst die Kippa trägt und der wissenschaftliche Mitarbeiter am Karlsruher Kernforschungszentrum, der seinen jüdischen Glauben aus der Mathematik herleitet und es werden die Geschichten von Menschen erzählt, die aus freien Stücken zum Judentum konvertierten. All diese Geschichten vom Alltag in Deutschland lebender Juden und Jüdinnen, ihren Geschichten und Erfahrungen, ihren Hoffnungen und die Bedrohungen durch den steigenden Antisemitismus verwebt der Autor mit Erklärungen zu Symbolen, Glaubenspraxis und Geschichte.


Keine Anmeldung erforderlich! Kommen Sie einfach vorbei!
Zurück

Kursort




Termine

Datum
16.06.2024
Zeit
15:00 - 17:15 Uhr
Raum
 
Ort





Die VHS Hildesheim ist zertifizierte Bildungseinrichtung.

Die VHS Hildesheim gehört zum