58. Bundeskonferenz der mittelstädtischen und regionalen Volkshochschulen


Die VHS Hildesheim richtet vom 20. bis 22. Sept. 2021 die 58. Bundeskonferenz der mittelstädtischen und regionalen Volkshochschulen aus.

 
Volkshochschule bleibt anders … Bildung – Beratung - Begegnung
20.–22. September 2021 (für Frühanreisende ab 19. September)
Volkshochschule Hildesheim
 

Die Bundeskonferenz vertritt 800 Volkshochschulen bundesweit. Neben dem Verbandsdirektor, dem Vorsitzenden des Dt. Volkshochschulverbandes und der Direktorin des Landesverbandes der Volkshochschulen Nds. e.V., haben wir den Niedersächsischen Minister für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler, für einen Vortrag gewinnen können, sowie weitere hochrangige Referenten/-innen, wie Frau Prof. Dr. Steffi Robak (Institut für Berufspädagogik und Erwachsenenbildung, Leibniz Universität Hannover) und Prof. Tilmann Santarius (TU Berlin, Leitung Einstein Centre Digital Futures).

Das Tagungsprogramm und das Anmeldeformular findet Ihr/finden Sie hier:

> Einladung

> Anmeldung

Unter folgendem Link besteht auch die Möglichkeit, der Gruppe „58. Bundeskonferenz“ in der Rubrik „Veranstaltungen & Gremien“ in der VHS-Cloud beizutreten und dort alternativ eine Online-Anmeldung vorzunehmen:
 

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und eine ertragreiche 58. Bundeskonferenz der mittelstädtischen und regionalen Volkshochschulen.


Mit kollegialen Grüßen

Dr. Margitta Rudolph
Tel.: 05121/9631-100
rudolph@vhs-hildesheim.de

Susanne Reinert
Tel.: 05121/9361-101
reinert@vhs-hildesheim.de


Die VHS Hildesheim ist zertifizierte Bildungseinrichtung.

Die VHS Hildesheim gehört zum