/ Kursdetails

L11124M Halbtagesfahrt zu den Bad Gandersheimer Domfestspielen und zum Kloster Brunshausen
In Kooperation mit dem Hildesheimer Heimat - und Geschichtsvereins e.V.

Zeitraum Sonntag, 21.07.2019 bis Sonntag, 21.07.2019,
von 11:30 bis 18:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr 0,00 €
Kursleitung Margret Zimmermann
Kursort Treffpunkt: 11:30 Uhr PvH, 11:40 Uhr Bavaria Alm, ,
Die 61. Spielzeit der Bad Gandersheimer Domfestspiele entführt uns nach Paris, dem Schauplatz des Romans "Der Glöckner von Notre Dame" von Victor Hugo. Mit der Musik von Ferdinand von Seebach und spektakulären akrobatischen Kunststücken der Gruppe LINEACT aus Polen erleben wir um 15 Uhr eine moderne Bühnenfassung (Sitzplätze: Kategorie I). Vorher lernen wir während einer einstündigen Führung das ehemalige Kloster Brunshausen kennen, das im Barock zum Sommerschloss der Äbtissinnen von Gandersheim umgebaut wurde. Ausgrabungsfunde und kostbare Textilien sind unter dem Motto "Starke Frauen - Feine Stiche" in der romanischen Klosterkirche zu bewundern. Ausstellungstafeln informieren über Lebensläufe bekannter Frauen aus Bad Gandersheims Geschichte. Im Café im Klosterhof wird uns vor der Fahrt zur Freilichtbühne Kaffee und Kuchen serviert (im Preis enthalten).
Preis: 60,00 €, Nichtmitglieder 65,00 €
Anmeldung unter: info@hildesheim-geschichte.de



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
21.07.2019
Zeit
07:00 - 19:30 Uhr
Raum
 
Ort





Die VHS Hildesheim ist zertifizierte Bildungseinrichtung.


Die VHS Hildesheim gehört zum