Radweg Berlin-Hameln: Eine Landschaftserkundung und Kulturreise


Eine Kooperation zwischen dem ADFC Hildesheim und der VHS Hildesheim


Der Fotobericht lädt ein zur einer Radtour durch die Landschaften zwischen Weser und Havel. Von Hameln aus startend wird das Weserbergland durchquert; es geht weiter durch die Hildesheimer und die Magdeburger Börde, durch die Elbauen und über den Fläming und die Zauche hinweg bis zu den Potsdamer Havelseen. Besucht werden sowohl die Städte am Radweg (insbesondere Hameln, Hildesheim, Wolfenbüttel, Schönebeck, Gommern, Möckern, und Potsdam) als auch die an der Wegstrecke gelegenen kleinen Ortschaften und Dörfer, deren historische und kulturelle Besonderheiten beschrieben werden. Das Radeln auf dem RBH kann so zu einer kleinen Bildungsreise werden durch jene Regionen, die zwischen den drei ,großen‘ Flussradwegen (Weser-, Elbe- und Havelradweg) liegen und die in ihrer Weise durchaus faszinieren können.

Datum: Mi. 05.04.2017 - 18:00 Uhr                                                                                                             Ort: VHS, Pfaffenstieg 4-5, Riedel-Saal                                                                                                        Dozent: Karl-Heinz Arnold

Der Eintritt ist frei!

 

 


Eingetragen am 23.03.17

Zurück zur Startseite
ANZEIGE