Nutzen Sie die von Krankenkassen nach § 20, Abs. 1 Sozialgesetzbuch V zur Primären Prävention und Gesundheitsförderung erstattungsfähigen Kurse in den unterschiedlichsten Programmbereichen:

Bewegungsgewohnheiten
•    Reduzierung von Bewegungsmangel
•    Bewegung zur Förderung des Muskel- und Skelettsystems
•    Bewegung zur Förderung der Herz-Kreislauf-Funktion
Ernährung
•    Vermeidung von Mangel- und Fehlernährung
•    Vermeidung und Reduzierung von Übergewicht
Stressmanagement
•    Stressbewältigungskompetenzen
•    Entspannung
Suchtmittelkonsum
•    Verantwortlicher Umgang mit Genuss- und Suchtmitteln

Zurück zur Startseite
ANZEIGE